Reinhardt & Kruse - Ambulante Operationen Osnabrück
Reinhardt & Kruse - Ambulante Operationen Osnabrück
Sie sind hier: Unsere Leistungen > Proktologie (Enddarmerkrankungen) > Perianalvenenthrombose

Perianalvenenthrombose

Bei der Perianalvenenthrombose handele sich um ein akutes Krankheitsbild. Die Patienten können mitunter heftige Schmerzen im Afterbereich haben. Ursächlich für die Schmerzen sind Blutgerinnsel in Venen am unteren Analrand. Als vorübergehende Maßnahme ist eine Inzision manchmal sinnvoll. Wir bevorzugen die komplette Exzision in Lokalanästhesie, um langfristigen Erfolg zu haben. Der Schließmuskel kann bei diesem Verfahren nicht verletzt werden.Der Eingriff selbst dauerte ca. 10 Minuten und wird ambulant durchgeführt.

Letzte Änderung: 14.07.2015 
Sprechzeiten
Unsere Sprechzeiten
Kontakt-Daten
Parkstr. 42
49080 Osnabrück
Tel: (0541) 18 11 000
Fax: (0541) 18 11 00 11
Anfahrt
So erreichen Sie uns: Anfahrt mit dem Auto und mit öffentlichen Verkehrsmitteln

 
Ambulante Operationen Osnabrück - Reinhardt und Kruse - Sitemap Ambulante Operationen Osnabrück - Reinhardt und Kruse - Impressum Ambulante Operationen Osnabrück - Reinhardt und Kruse - Kontakt Ambulante Operationen Osnabrück - Reinhardt und Kruse - Anfahrt Reinhardt & Kruse - Ambulante Operationen Osnabrück - Startseite

Ambulante Operationen Osnabrück

Ambulante Operation Osnabrück, Handchirurgie, Fußchirurgie, Gelenkspiegelungen, Kinderchirurgie, Phlebologie (Venenheilkunde), Hernien (Weichteilbrüche), Proktologie (Enddarmerkrankungen), Arbeits- und Schulunfälle, Osteoporose, Dupuytrensche Kontraktur, Karpaltunnelsyndrom, Schnellender Finger, Frakturen (Knochenbrüche), Hallux valgus, Frakturen (Knochenbrüche)