Reinhardt & Kruse - Ambulante Operationen Osnabrück
Reinhardt & Kruse - Ambulante Operationen Osnabrück
Sie sind hier: Unsere Leistungen > Proktologie (Enddarmerkrankungen) > Perianale Abszesse/Fistel

Perianale Abszesse oder Fisteln

Ein Abszess ist eine umschriebene eitrige Entzündung. Die Patienten werden meist mit akuten heftigen Schmerzen im Bereich des Afters vorstellig. Ein Abszess ist umgehend zu eröffnen. Dies verschafft den Patienten üblicherweise deutliche Erleichterung. Diese Abszesse beginnen meistens in den Afterdrüsen, welche im Schließmuskel liegen und in der Regel besteht ursächlich eine Analfistel. Eine Analfistel ist ein krankhafter Verbindungskanal zwischen Anus und Haut. Nur wenn dieser Verbindungskanal gefunden wird und exzidiert wird besteht ein langfristiger Erfolg für den Patienten. Die Abszeßinzision erfolgt üblicherweise in Lokalanästhesie, die Fistelexcision wird in Vollnarkose als ambulanter Eingriff durchgeführt.

Letzte Änderung: 14.07.2015 
Sprechzeiten
Unsere Sprechzeiten
Kontakt-Daten
Parkstr. 42
49080 Osnabrück
Tel: (0541) 18 11 000
Fax: (0541) 18 11 00 11
Anfahrt
So erreichen Sie uns: Anfahrt mit dem Auto und mit öffentlichen Verkehrsmitteln

 
Ambulante Operationen Osnabrück - Reinhardt und Kruse - Sitemap Ambulante Operationen Osnabrück - Reinhardt und Kruse - Impressum Ambulante Operationen Osnabrück - Reinhardt und Kruse - Kontakt Ambulante Operationen Osnabrück - Reinhardt und Kruse - Anfahrt Reinhardt & Kruse - Ambulante Operationen Osnabrück - Startseite

Ambulante Operationen Osnabrück

Ambulante Operation Osnabrück, Handchirurgie, Fußchirurgie, Gelenkspiegelungen, Kinderchirurgie, Phlebologie (Venenheilkunde), Hernien (Weichteilbrüche), Proktologie (Enddarmerkrankungen), Arbeits- und Schulunfälle, Osteoporose, Dupuytrensche Kontraktur, Karpaltunnelsyndrom, Schnellender Finger, Frakturen (Knochenbrüche), Hallux valgus, Frakturen (Knochenbrüche)