Reinhardt & Kruse - Ambulante Operationen Osnabrück
Reinhardt & Kruse - Ambulante Operationen Osnabrück

Analfissur

Die Analfissur kann akut und chronisch auftreten. Die akute Form ist oft sehr schmerzhaft. Als Ursache findet sich ein Schleimhauteinriss im äußeren Analkanal. Der Therapieerfolg wird oft konservativ durch Stuhlgangsregulation und eine spezielle Salbenbehandlung erreicht. Kommt es zur Ausbildung einer chronischen Analfissur, die bis auf den inneren Schließmuskel reicht, ist gelegentlich die Exzision des Schleimhauteinrisses notwendig. Diese Operation wird von uns in Vollnarkose durchgeführt.

Letzte Änderung: 14.07.2015 
Sprechzeiten
Unsere Sprechzeiten
Kontakt-Daten
Parkstr. 42
49080 Osnabrück
Tel: (0541) 18 11 000
Fax: (0541) 18 11 00 11
Anfahrt
So erreichen Sie uns: Anfahrt mit dem Auto und mit öffentlichen Verkehrsmitteln

 
Ambulante Operationen Osnabrück - Reinhardt und Kruse - Sitemap Ambulante Operationen Osnabrück - Reinhardt und Kruse - Impressum Ambulante Operationen Osnabrück - Reinhardt und Kruse - Kontakt Ambulante Operationen Osnabrück - Reinhardt und Kruse - Anfahrt Reinhardt & Kruse - Ambulante Operationen Osnabrück - Startseite

Ambulante Operationen Osnabrück

Ambulante Operation Osnabrück, Handchirurgie, Fußchirurgie, Gelenkspiegelungen, Kinderchirurgie, Phlebologie (Venenheilkunde), Hernien (Weichteilbrüche), Proktologie (Enddarmerkrankungen), Arbeits- und Schulunfälle, Osteoporose, Dupuytrensche Kontraktur, Karpaltunnelsyndrom, Schnellender Finger, Frakturen (Knochenbrüche), Hallux valgus, Frakturen (Knochenbrüche)